Diese Dokumentation zeigt das Leben eines der ältesten Gorillas der Welt

www1.wdr.de

Geboren wurde Gorilla Fritz im afrikanischen Dschungel, inzwischen lebt er schon seit Jahrzehnten im Affenhaus in Nürnberg.

Seine Familiengeschichte zeigt auch, wie sich der Blickwinkel der Menschen auf Gorillas und andere Tiere verändert hat: Während Fritz in seinen Jugendjahren noch mit Besteck essen und sich beim Niesen die Hand vors Gesicht halten musste, darf er nun deutlich naturnäher leben.

Heute ist Fritz 55 Jahre alt und damit einer der ältesten Gorillas der Welt. – der WDR hat ihm eine Audio-Doku gewidmet, die man gehört haben sollte!

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?