7 Statistik-Fehler, die der Economist druckte

medium.economist.com

Jede Woche erstellt der Economist ca. 40 Grafiken für das eigene Magazin, die Website und ihre Apps.

Da sollten solche einfachen Fehler wie das Absxhneiden von überlangen Balkendiagrammen nicht mehr passieren? Fehlanzeige: Tatsächlich kommen solche Fehler auch beim Economist noch vor, aber die Redaktion arbeitet sehr genau daran, genauere und verständlichere Grafiken anzubieten.

In diesem Artikel hat Economist-Redakteurin Sarah Leo 7 Grafiken veröffentlicht, die in der ersten Fassung irreführend oder zumindest unübersichtlich waren und direkt daneben eine neue, optimale Fassung veröffentlicht. Ein guter Weg, mit Fehlern transparent umzugehen!

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?