Chinas Unicorn-Maschinerie kühlt etwas ab – und bleibt trotzdem noch unfassbar stark

www.bloomberg.com

Eigentlich heißen besonders wertvolle Startups Unicorn, weil sie so selten sind: Die Bewertung des Unternehmens muss schon bei mindestens einer Milliarde Dollar liegen und dennoch soll das Unternehmen noch keinen IPO gewagt haben.

In China entstehen diese Einhörner gerade allerdings wie am Fließband – und das, obwohl die Wirtschaft das Wachstum zuletzt etwas bremsen musste. Wie unfassbar das Wachstum immer noch ist, zeigt der Zeitraum, der zwischen zwei Unicorns liegt: Im Schnitt sind dasgerade einmal 4 Tage.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?