Brillen spenden

brillenweltweit.de

Brillenträger*innen haben mindestens ein Modell in der Schublade rumliegen, dessen Sehstärke nicht mehr ausreicht oder die nicht mehr gefällt oder passt oder … naja, die kann jedenfalls eigentlich weg.

Bevor sie aber im Müll landet: Lieber zu brillenweltweit.de schicken oder bei einer der Sammelstellen abgeben (manche Optiker beteiligen sich auch an ähnlichen Aktionen von anderen Organisationen), dann landet die ausrangierte, aber immer noch funktionierende Brille bei denen, die sie brauchen: Sie gehen an Non-Profit-Organisationen und dann an Kliniken, Kranken- und Missionsstationen oder anderen karitativen Einrichtungen.

Ich muss jetzt nur noch herausfinden, in welcher Schublade ich meine gelagert habe …

(Den Link habe ich bei Peter Wittkamp gefunden.)

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?