Symphonia - The future of music composing

symphonia.app

Notiz an mich selbst: Symphonia ausprobieren. Die App (bisher nur iOS) "übersetzt" laut Selbstbeschreibung ins Mikro gesungene Melodien in Instrumente. Das käme meinem alten Wunsch nach "Brain to Midi" sehr nahe. Ich habe nämlich oft Songs im Kopf und ich weiß dann genau, wie sie klingen müssten, aber entweder spiele ich dann die nötigen Instrumente nicht gut genug oder ich habe keine Zeit oder ich vergesse auf dem Weg zur Aufnahme, wie es nochmal in meinem Kopf geklungen hat … ihr kennt das. Sich Songs ausdenken und die dann direkt umsetzen zu können: Das wäre schon toll.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?