Fußball so verändern, wie es Mehmet Scholl im Sinn hatte?

www.die-sportpsychologen.de

Im November 2020 bestreitet die deutsche Nationalmannschaft drei Partien. Vor nicht allzu langer Zeit wären der Freundschaftskick und die beiden Pflichtspiele kleine Festtage gewesen; Pflichttermine für Fußballfans. Im Spätherbst 2020 liegt aber eine bleierne Schwere über der Nationalmannschaft, die über so viele Jahre so viel Freude gemacht hat. DFB-Sportdirektor Oliver Bierhoff spricht von einer dunklen Wolke über dem Team. Vielleicht ist die emotionale Entfremdung, die gegenüber der Nationalelf deutlicher als bei manchen Bundesliga-Klubs zu Tage tritt, nur ein Symptom für eine größere Fehlentwicklung.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?