Who’s Behind Wednesday’s Epic Twitter Hack?

krebsonsecurity.com

Sicher habt ihr den großen Twitter-"Hack" mitbekommen. Im Radio hieß es, die Verursachenden hätten sich in einem "GEMA-Forum" kennengelernt und ich musste mich doch sehr wundern, wie weit das Urheberrecht inzwischen gekommen ist, aber es waren natürlich "Gamer" gemeint.

Hier gibt es eine Spurensuche, wie es zu dem Account-Takeover gekommen sein soll und das Ganze bleibt beängstigend. Nicht auszudenken, was passiert, wenn jemand z.B. Kontrolle über den Account von Trump bekommt. Der ja schon ungehackt so absurd ist, dass man kaum eine andere Nachricht – z.B. die Ankündigung eines Krieges – als Fake erkennen könnte.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?