245.000 Hektar Baumbestand zerstört

www.spiegel.de

Über die Klimakatastrophe lachen ja Teile der Verwandtschaft gerne mal. Haha, jaja, und früher haben sie uns erzählt, dem Wald gehe es nicht gut, und jetzt? Alles super, haha!

Turns out: Nee, nicht alles super, ganz im Gegenteil.

Neue Daten des Landwirtschaftsministeriums zeigen: In den vergangenen Monaten wurde in Deutschland deutlich mehr Wald zerstört als angenommen. Laut Forstexperten steht das Schlimmste noch bevor.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?