Ethik & Transparenz — de'ge'pol

www.degepol.de

Die berechtigte Vertretung von Interessen ist ein demokratisches Recht in Deutschland wie in der Europäischen Union. Die Vertretung der eigenen Interessen steht jedem zu. Dabei ist es unerheblich ob es sich um Personen, Unternehmen oder Organisationen handelt. Jeder kann an der politischen Willensbildung teilhaben. Gewichtet und gefiltert werden diese Interessen durch die gewählten Gremien. Denn das finden eines Kompromisses im Sinne des Gemeinwohls ist deren Aufgabe.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?