Wegen Pyro: St. Pauli verkündet fünf harte Maßnahmen

www.mopo.de

Das haben die Ultras nun davon: Der FC St. Pauli zieht nach den Vorfällen beim Derby Konsequenzen und greift hart durch. Der Kiezklub veröffentlichte vor dem Heimspiel gegen den MSV Duisburg einen Maßnahmen-Katalog für die Südtribüne des Millerntor-Stadions. Sicherheitsvorkehrungen werden erhöht und bisherige Privilegien für die Ultras eingeschränkt. Das ist das Resultat der intensiven Aufarbeitung der Geschehnisse vom 10. März durch den Verein.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?