Friedhelm Funkel ist Mr. Bundesliga

rp-online.de

Als Friedhelm Funkel das erste Mal in der Bundesliga auf der Trainerbank sitzt, ist der ICE gerade mal seit sechs Tagen auf Deutschlands Schienen unterwegs, der Bundestag hat seinen Sitz noch in Bonn, und Roter Stern Belgrad hat soeben den Europapokal der Landesmeister gewonnen. Es ist der 8. Juni 1991. Funkel verliert am vorletzten Spieltag mit 1:2 gegen Hertha BSC. Nun feiert er ein großes Jubiläum.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?