Hillsborough: Thatcherism, Lügen und zwangsläufige Katastrophe

meinsportpodcast.de

Am 15. April 1989 reisten 25.000 Liverpool Fans nach Sheffield. Im Hillsborough Stadion wollten sie ihr Team unterstützen. 96 kamen nicht zurück. Sie starben bei einer Massenpanik, der größten Stadion-Katastrophe im englischen Fußball. 766 weitere Zuschauer wurden zum Teil schwer verletzt. Daran erinnern Malte Asmus, Kevin Scheuren und Andreas Thies auf meinsportpodcast.de in diesem Sportplatz Extra noch einmal. Zudem spricht Malte Asmus ausführlich mit dem freien Journalisten Pit Wuhrer. Er coverte als Auslandsredakteur der Schweizer Wochenzeitung WOZ die Hillsborough-Katastrophe und beschäftigte sich auch in den 80er Jahren mit sozialen Bewegungen und gesellschaftlichen Entwicklungen in England. Pit Wuhrer erläutert u.a. den gesellschaftspolitischen Background der Katastrophe und ihrer Aufarbeitung.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?