HSV erwartet knallharten Gegner

www.mopo.de

Kiel war für den HSV seit dem Abstieg in Liga zwei keine Reise wert. Ende Dezember 2018 setzte es ein 1:3 im Holstein-Stadion, im Vorjahr trafen die Hamburger mit Glück in der Nachspielzeit zum 1:1. Beide Male reiste der HSV  als stolzer Spitzenreiter an, so ist es auch diesmal. Und erneut könnte es verdammt ungemütlich werden.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?