Schalke international: Porto im Visier, Moskau im Blick

www.kicker.de

Mit nur einem Sieg aus den Partien in Porto und gegen Moskau stünde Schalke 04 definitiv im Achtelfinale der Champions League. Gut möglich, dass schon am Mittwoch klare Verhältnisse in der Gruppe herrschen. Bei allen eigenen Bestrebungen gibt es nämlich noch einen Zusatzjoker: Lokomotive Moskau, das zuvor Galatasaray empfängt. Schalke hat somit an diesem vorletzten Gruppenspieltag zwar Porto im Visier, aber auch Moskau im Blick.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?