Warum man am Strand keine Steinstapel machen sollte

www.bbc.com

Ob aus Müßiggang oder für das perfekte Instagram-Foto: Aufeinander gestapelte Steine sieht man inzwischen an vielen Stränden und touristischen Anlagen.

Auf den ersten Blick sehen die Steinstapel zwar harmlos aus – trotzdem warnt jetzt die Organisation Blue Planet Society vor dem Trend und bittet darum, an Stränden keine Steine mehr zu stapeln.

Der Grund: Gerade in Schottland werden Steinstapel genutzt, um damit Wege zu markieren – die „bedeutungslosen“ Touristenstapel führen dabei nur in die Irre – und auch so manche Wildtiere nutzen die Steine als Versteck.

Um es mit Blue Planet Society zu sagen: „The first rule of the environment is leave no trace“ – ein bisschen mehr Aufpassen, Nachdenken, Innehalten schadet sicher nicht!

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?