Die Brutalität staatlicher Barmherzigkeit

frankjordanblog.wordpress.com

Ich bin deine Haut, sagt der Staat. Ich schütze dich. Falsch. Die Haut, die die Gemeinschaft zuerst schützt und mit ihr den Einzelnen, ist die Freiheit. Der Staat war der Parasit, zu dessen Bewirtung sich die Menschen zum eigenen Besten entschieden hatten.

Heute platzt der Staat aus allen Nähten. Das einzige was ihn hindert, weiter zu wuchern, ist die Haut. Die Freiheit. Sie wird dünn. An einzelnen Stellen tun sich Risse auf. Sie sind lästig, aber man gewöhnt sich daran. Sie betreffen und schmerzen nur wenige und nur solche am Rand.

Read more...
Linkedin

Want to receive more content like this in your inbox?