„#MeToo ist längst nicht am Ende“

www.morgenpost.de

Mehr als Martina Voss-Tecklenburg kann man im Fußball kaum erreichen. Als Spielerin war die Duisburgerin mehrfach Europameisterin, Vize-Weltmeisterin, 15 Jahre in der Nationalmannschaft. Seit wenigen Monaten trainiert sie selbst die deutsche Frauenauswahl und hat ein großes Ziel vor Augen: die Weltmeisterschaft in diesem Sommer. Das ist nicht ihr einziges Thema. Die neue Bundestrainerin der Fußballfrauen fordert eine stärkere Kultur der Verantwortung gegen Missbrauch.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?