Berlin will Land kaufen

www.tagesspiegel.de

Der Berliner Senat hat die Gründung des Bodenfonds beschlossen und will mit 250 Millionen Euro auf Einkaufstour gehen. Das ist gut, selbst wenn es bedeutet, dass die Stadt an vielen Stellen genau das zurückkaufen will, was sie vor etwa 15 Jahren verkauft hat. Dass nun ein Vielfaches des damals erreichten Preises gezahlt werden muss, versteht sich von selbst.

Und es wird nicht nur Land zurückgekauft, sondern auch Wohnungen.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?