Corona-Problem liegt woanders, als uns glauben gemacht wird

www.focus.de

Jetzt ist er also da, der nächste Lockdown. So alternativlos, dass er noch nicht einmal von den Parlamenten beschlossen werden musste. Zeigen nicht die hochschnellenden Balken, die den täglichen Anstieg der Infektionszahlen vermelden und uns in jeder Nachrichtensendung präsentiert werden, dass die Lage sogar noch schlimmer ist als im Frühjahr? Müssen wir nicht jetzt handeln, weil sonst alles außer Kontrolle gerät und Zustände, wie im italienischen Bergamo drohen?

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?