#Hanau

www.sueddeutsche.de

Der Titel führt zu einem Kommentar von Annette Ramelsberger in der SZ, zudem lohnt es sich, die deutlichen Worte der Bundeskanzlerin zu hören. Auch Cem Özdemir hat sich in einem Video geäußert und mittlerweile natürlich viele andere Politiker*innen. Blöderweise fällt es mir bei einigen wirklich schwer, ihnen zu glauben. Denn die Bedrohung von Rechts kam ja nicht über Nacht. Es bleibt also abzuwarten, welche Taten den Worten folgen werden. Und ob.

Auf der Suche nach den Ursprüngen rechtsradikaler Verschwörungstheorien lohnt sich übrigens auch die Beschäftigung mit Begriffen wie QAnon (Wikipedia, hier ein englischsprachiger Artikel in der NYT) und Incels (Wikipedia, Guardian). Bitte seid aber vorsichtig, wenn ihr euch in solche Themen reinkniet, macht viele Pausen, sprecht mit Menschen und passt generell auf euch auf, denn es ist alles sehr verrückt und kann an die eigene Psyche gehen.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?