0:5! Werder Bremen: Bewerbung für die 2. Liga

www.weser-kurier.de

Die nächste Schande. Nur wenige Tage nach dem 1:6 in München hat Werder erneut einen peinlichen Auftritt hingelegt. Und was für einer! Es war eine Darbietung, die ratlos macht und zum Schämen einlädt. Gegen den Tabellennachbarn FSV Mainz 05 ging die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt mit 0:5 unter. Es war eine Nicht-Leistung, die gut und gerne als Bewerbungsschreiben für die 2. Liga durchging, denn nach dieser erneuten Demütigung ist die Frage mehr als berechtigt, wen die Bremer in Deutschlands höchster Spielklasse überhaupt noch schlagen wollen.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?