Franck Ribéry am Pranger: Warum bestraft ihn Bayern nicht härter?

soundcloud.com

Franck Ribéry hat in den Sozialen Netzwerken ein Video verbreitet, das ihn beim Zubereiten eines vergoldeten Stück Fleischs in Dubai zeigt. Als ihn der Shitstorm ereilte, er sogar Beleidigungen lesen musste, keilte er auf Twitter zurück. Seine französische Wortwahl mit F*** war so drastisch, dass ihn sein Arbeitgeber FC Bayern zum Rapport bestellte und zu einer Geldstrafe verdonnerte.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?