Verblr liest das Internet vor

verblr.com

Ich nutze ab jetzt den Doppelpunkt statt der Gendersternchen, denn ich habe gelesen, dass Screen-Reader, die Sehbehinderten oder Blinden den Text auf dem Bildschirm vorlesen, den Doppelpunkt als Pause lesen, so wie es manche Menschen ja auch schon sprechen. Das Sternchen hingegen wird vom Screen-Reader ausgesprochen und das nervt dann verständlicherweise alle Zuhörend-sternchen-en ziemlich.

Nun hören aber sehr viele Leute einfach gerne dem gesprochenen Wort zu, selbst wenn sie Texte generell erkennen können. Die App Verblr verspricht, aus jeder Website einen Podcast zu machen – bei meinem Kurztest ging das natürlich nicht mit deutschsprachigen Texten und dann sollte ich sofort einen Account anlegen und dazu hatte ich mal wieder keine Lust, aber vielleicht ja ihr.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?