Programming Biology: Read (r), Write (w), Execute (x)

a16z.com

Ich behaupte nicht, dass ich das hier alles verstehe, aber im Vergleich zu vielen anderen Artikeln mit ähnlichen Themen ist der Text einfacher zu konsumieren. Und kürzer, haha.

Die Zusammenfassung: Biologie wird programmierbar. Der ganze Kram mit unseren Gehirnen in der Cloud? Wird passieren.

À propos: Schon das neue Neal Stephenson gelesen? Bin gerade dabei. Es geht genau um diese "ewige Leben", nach dem anscheinend so viele streben, und das Buch ist spannend und macht Spaß.

Ich persönlich möchte zwar noch sehr lange, aber nicht ewig leben. Wenn es vorbei ist, ist es eben (hoffentlich ganz schnell und schmerzfrei) vorbei. Und das Schlimmste dabei ist, dass die Hinterbliebenen dann so traurig sind.

Aber im Moment leben wir ja noch (also die, die das hier schreiben und lesen), und ich wünsche uns, euch, mir, dass das noch lange so bleibt. Weil es im Großen und Ganzen doch ganz gut ist, dieses Leben.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?