Screenshot-Photobooth

www.flickr.com

Was mich und uns als Veranstalter:innen von Events in den letzten Monaten umtreibt, ist natürlich die Frage, wie man auch bei digitalen, gestreamten Veranstaltungen eine gewisse Nähe, gar eine Intimität herstellen kann.

Im Rahmen der Corona-bedingten TINCON_IM_NETZ 2020 boten wir daher Zuschauer:innen an, sich via Zoom von der New Yorker Fotografin Alice Plati portraitieren zu lassen. Entstanden sind dabei außergewöhnlich persönliche Fotos von außergewöhnlich privaten Fotosessions über den Atlantik hinweg, und das finden wir ziemlich toll.

Und wenn wir schon bei schamloser Selbstwerbung sind: Im YouTube-Kanal der TINCON finden sich sehr viele Perlen, die viel mehr Views verdient haben, und zwar nicht nur von Jugendlichen.

Mehr lesen...
Linkedin

Möchtest Du weitere ähnliche Newsletter erhalten?