Was es heißt, auf die Blacklist des chinesischen Sozialkreditsystems zu kommen

www.heise.de

China hat das Sozialkredit-System (social credit) 2014 gestartet, noch auf freiwilliger Basis. Seitdem haben Unternehmen diese Idee aufgegriffen, um Kunden auf vielfältige Art zu bewerten. Teilweise fließen diese Daten schon in staatliche Pilotsysteme ein. 2020 soll das behavioristische staatliche System zur völkischen Verhaltenssteuerung landesweit eingeführt werden.

Read more...
Linkedin

Want to receive more content like this in your inbox?